Neue Länder - Sonderregelungen

 
  Alles Wichtige zur
Beamrenversorgung
für nur 7,50 Euro

RatgeberService für den öffentlichen Dienst - jedes Buch nur 7,50 Euro
Die beliebte Ratgeberreihe für den öffentlichen Dienst umfasst acht Titel. Die Bücher sind übersichtlich gegliedert und aktuell. Angestellte, Arbeiter, Beamte, Anwärter und Auszubildende finden auch für komplizierte Vorschriften verständliche Erläuterungen. Jedes Buch kann für nur 7,50 Euro online bestellt werden. Zur Bestellung
Unsere Link-TIPPS:
www.einkaufsvorteile.de I www.hotelverzeichnis-online.de I www.urlaubsverzeichnis-online.de I www.klinikverzeichnis-online.de I www.beamtenversorgung-online.de I
Sie interessieren sich für Beamten-Informationen? Im Doppelpack für nur 17,50 Euro bekommen Sie das Beamten-Info 12 x im Jahr und gratis dazu gibt es 1 x jährlich die aktuelle Ausgabe des Taschenbuches "Wissenswertes für Bamtinnen und Beamte" >>>weiter

Neu aufgelegt: Der beliebte Ratgeber "Die Beamtenversorgung" ist aktualisiert und neu aufgelegt worden und kann hier zum Preis von 7,50 EUR bestellt werden >>>weiter
Zum Lexikon der Beamtenversorgung: mehr als 300 Stichwörter - sortiert von A bis Z >>>weiter
Zur Übersicht des aktuellen BeamtVG >>>weiter
Der Paragraph 107 a des Beamtenversorgungsgesetzes ermächtigt die Bundesregierung durch Rechtsverordnung, mit Zustimmung des Bundesrates die versorgungsrechtlichen Modalitäten zu regeln, die den besonderen Verhältnissen im Beitrittsgebiet Rechnung tragen. Mit der Verordnung über beamtenversorgungsrechtliche Übergangsregelungen nach Herstellung der Einheit Deutschlands, sind insbesondere die Bestimmungen über die Höhe der ruhegehaltfähigen Dienstbezüge, der Berücksichtigung von vor der Berufung in das Beamtenverhältnis liegenden Zeiten und der Regelungen beim Zusammentreffen von Versorgungsbezügen mit Renten festgelegt worden. Für den Geltungsbereich der neuen Bundesländer sind daher einige Abweichungen
vom Beamtenversorgungsgesetz festgelegt worden. So bemessen sich etwa die ruhegehaltfähigen Dienstbezüge nach der gültigen Besoldungsübergangsverordnung. Danach betragen seit dem 1. Januar 2002 die Dienstbezüge in den neuen Ländern 90 Prozent der West-Besoldung.
Unser Service für Sie:
Die aktuelle Fassung der Beamtenversorgungs-Übergangsverordnung (BeamtVÜV) bieten wir Ihnen als PDF-Dokument >>>hier
Unser Service für Sie:
Die aktuelle Fassung des Beamtenversorgungsgesetzes (BeamtVG) bieten wir Ihnen als PDF-Dokument >>>hier
Neu aufgelegt: Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" >>>weiter
Patientenverfügung Sie kennen Ihre Rechte als Patient? >>>weiter
Beamtenversorgung - von A bis Z >>>weiter
Nebenberufliche Tätigkeit - Was muss der Dienstherr wissen, was nicht? >>>weiter
Frauen im öffentlichen Dienst - Der Ratgeber gibt wertvolle Tipps für Frauen, beispielsweise Teilzeit, Beurlaubung, beruflicher Wiedereinstieg >>>weiter
Rund ums Geld im öffentlichen Dienst das Jahrbuch für alle Angestellte, Arbeiter, Beamte, Rentner und Auszubildende >>>weiter
Und noch einige Tipps vom DBW e.V., die Sie weitersagen dürfen:
Ratgeber

RatgeberService für den öffentlichen Dienst - jedes Buch nur 7,50 Euro.
Die beliebte Ratgeberreihe für Beamte und den öffentlichen Dienst umfasst mehrere Buchtitel, beispielsweise "Die Beamtenversorgung".

Mehr Informationen
© 2008 • www.die-beamtenversorgung.de • Alle Rechte vorbehalten